Veröffentlichungen

IBR 1994, 499

Zum 31.12. Verjährung unterbrochen! Vorsicht bei Mahnbescheid!

RA Dr. Jürgen Grimm, Mannheim
(OLG Frankfurt, Urteil vom 06.07.1994 - 19 U 156/93)

Die zwei- und vierjährigen Verjährungsfristen von z.B. Werklohnansprüchen beginnen erst mit dem Ende des Jahres zu laufen, in welchem der Anspruch entstanden ist. Von daher besteht oft die Notwendigkeit, zum 31.12. eines Jahres noch schnell eine Verjährung...

Apraxa Logo

 

anwalt.de Logo

 

Mitglied bei Wohnungseigentumsrecht.de

Rechtsanwalt Mietrecht

Mitglied im AnwaltVerein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok